+49 2732 59280 info@netstyle.de

Sie benötigen als Produktionsunternehmen die umfassende Abbildung aller Prozesse in Ihrer Fertigung?

Das ERP-System Sage 100 mit den branchenspezifischen Ergänzung netstyle PPS easy! bietet Ihnen für jeden Unternehmensbereich integrierte Anwendungen an, die Sie ganz einfach individuell zusammenstellen können. Als zertifiziertes Zusatzmodul kann netstyle PPS easy! selbstverständlich bestehende sage 100 Installationen ergänzen. Eben einfach und praxisnah!

Neben der zentralen Stücklistenverwaltung werden in netstyle PPS easy! zahlreiche Grundlagen benötigt und verwaltet.

Es geht ua. um Mitarbeiter, Gruppen, Arbeitsplätze, Schichtmodelle, Formeln uvw.  

 

 

  • Mitarbeiterverwaltung
  • Schichtmodelle, Betriebskalender, Wochenmodelle
  • Produktionsstandorte
  • Stati, Farbeinstellungen, Programmverhalten
  • Voreinstellungen für Rückmeldungen, Kalkulation, Machbarkeitsprüfung, Artikelschnellanlage uvw.
  • Schema für automatische Vergabe Serien- und Chargennummern
  • Muster für die automatische Bildung von Textbausteinen z.Bsp. Daten für den Fremdfertiger oder für Mitarbeiter
  • Schema für den Import externer Stücklisten
  • und noch viel mehr….

» Anfrage stellen

Klicken Sie auf den Link um die wichtigsten Masken mit einer kurzen Beschreibung der Grundlagen und Stammdaten kennen zu lernen.

» Zur Bildergalerie

 

Der zentrale Teil von netstyle PPS easy! ist die Verwaltung der Stücklisten. Stücklisten enthalten sowohl das benötigte Material (Artikel), die eigenen Arbeitsgänge und Leistungen von Fremdfertigern.

Eine Besonderheit ist, dass Sie Stücklistenvarianten anlegen können. Jede baugruppe oder jedes Fertigteil kann also beliebig viele Stücklisten haben (Make oder Buy, Versionsverwaltung…).

Die Stücklisten liegen hinter jedem Produktionsartikel und erst als Kopie hinter jedem Fertigungsauftrag. 

  • Umfassende Daten für den Stücklistenkopf
  • Spezifische Daten für die Stücklistenpositionen also für Material, Arbeitsgang und Fremdleistung
  • Unterschiedliche Druckfunktionen für Stücklisten
  • Kalkulation und Machbarkeitsprüfung
  • Batchkalulation von beliebig vielen Stücklisten nach einstellbaren Parametern (z. Bsp. Erhöhung Kupferzuschlag)
  • Aktualisierung oder Neuanlage von Artikeln aus Stücklisten der Fertigungsaufträge
  • Teileverwendungsnachweis und Tausch Stücklistenpositionen

» Anfrage stellen

Klicken Sie auf den Link um die wichtigsten Masken mit einer kurzen Beschreibung der Stücklistenverwaltung kennen zu lernen.

» Zur Bildergalerie

Klicken Sie hier in die Videovorschau über
PPS easy!

In unterschiedlichen Videos werden Ihnen die wichtigsten Funktionen vorgestellt.

netstylePPS easy! stellt für produzierende Unternehmen die dritte Säule neben dem Verkauf und dem Einkauf dar.

Der Einkauf deckt den Bedarf an Kaufteilen, netstyle PPS easy! deckt den Bedarf für Baugruppen oder Fertigprodukte.

Die Anlage der Fertigungsaufträge kann auf unterschiedliche Wege erfolgen (Manuelle Anlage, Kopie bestehender Fertigungsaufträge, aus Auftragsbestätigungen oder aus Rahmenaufträgen und Artikelplanungen).

  • Anlage von Fertigungsaufträgen
  • Anpassung / Änderung während des Produktionsprozesses
  • Druck aller benötigten Fertigungspapieren
  • Manuelle Rückmeldung von Materialverbrauch, Zeiten und Fremdleistungen
  • Unterstützung von Variantenartikeln UND von Stücklistenvarianten jedes Artikels
  • Verwaltung und Vergabe von Serien- und Chargennummern
  • Zusammenfassung von gleichartigen Fertigungsaufträgen zu Fertigungsläufen (gleiche Farbe, gleiche Liefertour uä.)

» Anfrage stellen

Klicken Sie auf den Link um die wichtigsten Masken mit einer kurzen Beschreibung der Fertigungsauftragsübersicht kennen zu lernen.

» Zur Bildergalerie

Klicken Sie hier in die Videovorschau über
PPS easy!

In unterschiedlichen Videos werden Ihnen die wichtigsten Funktionen vorgestellt.

Häufig bilden gedruckte Fertigungspapiere die Basis für die Mitarbeiter in der Fertigung.

Über Stati und Versionen kann die Aktualität der verteilten Dokumente sicher gestellt werden.

Jede Druckform (Fertigungsauftrag, Materialstückliste, Kommissionierliste, Einkaufsliste, Kundenstückliste uvw.) sind für den jeweiligen Zweck optimiert.

Selbstverständlich können alle bestehenden Dokumente angepasst und beliebig weitere Drucke (spezielle QS-Papiere usw.) angelegt werden.

Zu einem beliebigen Zeitpunkt kann netstyle PPS easy! durch den Einsatz auf BDE (Betriebsdatenerfassung) und/oder MDE (mobile Datenerfassung) in Richtung papierlose fertigung erweitert werden.

Klicken Sie auf den Link um sich einige Druckbeispiele aus netstyle PPS easy! anzeigen zu lassen.

» Zur Bildergalerie

Mit diesen Modulen, können Sie immer auf der aktuellen Datenbasis Ihre Stücklisten und Fertigungsaufträge kalkulieren lassen.

In Grundlagen hinterlegen Sie die Vorgaben und beliebig viele Kalkulationsschemata.

Sie können Vor-, begleitende und Nachkalkulationen erstellen.

Falls sich bei Ihnen regelmässig die Datenbasis, also die Einkaufspreise von Rohstoffen ändern, ist sicherlich die Batchkalkulation eine hilfreiche Funktion. genau protokoliert und manuell änderbar können Sie eine große Anzahl von Artikeln (z.Bsp. einer Gruppe) neu kalkulieren lassen.

  • Vorkalkulation von Artikelstücklisten aus Stammdaten oder aus Verkaufsbelegen
  • Begleitendende und Nachkalkulation für Fertigungsaufträge auf Basis aller Rückmeldungen
  • Kalkulation beliebig vieler Stücklistenvarianten eines Artikels
  • Batchkalkulation mit Preisaktualisierung

» Anfrage stellen

 

Klicken Sie auf den Link um sich die wichtigsten Masken mit einer kurzen Beschreibung der netstyle PPS easy! Kalkulation anzuschauen.

 

» Zur Bildergalerie

Rückmeldungen für verbrauchtes Material, Rüst- und Arbeitszeit oder auch erbrachte Fremdleistungen sind innerhalb der sage 100 netstyle PPS easy! möglich. Basis sind hier handschriftlich ergänzte Fertigungsbelege.

Selbstverständlich werden auch hier Barcodes, Serien- und Chargennummern unterstützt.

Die hergestellten Baugruppen und Fertigungsartikel können sowohl mit einer Gut- und Ausschußmenge erfasst werden.

netstyle BDE easy! ist die optimale Ergänzung, wenn Sie die Betriebsdaten sofort und am Ort des Geschehens erfassen möchten.

  • Manuelle Erfassung von Betriebsdaten in sage 100
  • Ein- und mehrstufige Erfassung je Fertigungsauftrag möglich
  • Automatische Vergabe von Serien- und Chargennummern
  • Vererbung von Chargennummern
  • Rückverfolgbarkeit über Einkauf, Lager, fertigung bis hin zur Auslieferung
  • Anzeige des Fertigungsfortschrittes in der Fertigungsauftragsübersicht für jeden Arbeitsgang inkl. wer, wann wieviele Fertigteile produziert hat.
  • Meilensteinbuchungen

» Anfrage stellen

Klicken Sie auf den Link um sich die wichtigsten Masken mit einer kurzen Beschreibung der Rückmeldefenster und der BDE (Betriebsdatenerfassung) anzuschauen.

» Zur Bildergalerie

Klicken Sie hier in die Videovorschau über
PPS easy!

In unterschiedlichen Videos werden Ihnen die wichtigsten Funktionen vorgestellt.

Selbstverständlich können Sie eine oder mehrere Möglichkeiten für das Auslesen der Automatendaten nutzen. Hier heißt das Schlagwort IoT (Internet der Dinge).

Beginnend mit den standardisierten EVA-DTS Datensätzen reichen die Möglichkeiten zu unterschiedlichen Telemetrielösungen (Vendon, VenSoft usw.).

Wenn die von Ihnen favorisierte Schnittstelle noch nicht dabei ist, sprechen Sie uns bitte an. Wir machen das möglich!

  •  EVA-DTS Daten einlesen
  •  Vendon Daten übertragen und auslesen
  •  Vensoft Daten übertragen und auslesen

» Anfrage stellen

Hier klicken um Ihre Detailinformationen zu erhalten!

» Zur Bildergalerie

 

 

 

Klicken Sie hier in die Videovorschau über
PPS easy!

In unterschiedlichen Videos werden Ihnen die wichtigsten Funktionen vorgestellt.

Selbstverständlich können Sie eine oder mehrere Möglichkeiten für das Auslesen der Automatendaten nutzen. Hier heißt das Schlagwort IoT (Internet der Dinge).

Beginnend mit den standardisierten EVA-DTS Datensätzen reichen die Möglichkeiten zu unterschiedlichen Telemetrielösungen (Vendon, VenSoft usw.).

Wenn die von Ihnen favorisierte Schnittstelle noch nicht dabei ist, sprechen Sie uns bitte an. Wir machen das möglich!

  •  EVA-DTS Daten einlesen
  •  Vendon Daten übertragen und auslesen
  •  Vensoft Daten übertragen und auslesen

» Anfrage stellen

Hier klicken um Ihre Detailinformationen zu erhalten!

» Zur Bildergalerie

 

 

 

Klicken Sie hier in die Videovorschau über
PPS easy!

In unterschiedlichen Videos werden Ihnen die wichtigsten Funktionen vorgestellt.

Selbstverständlich können Sie eine oder mehrere Möglichkeiten für das Auslesen der Automatendaten nutzen. Hier heißt das Schlagwort IoT (Internet der Dinge).

Beginnend mit den standardisierten EVA-DTS Datensätzen reichen die Möglichkeiten zu unterschiedlichen Telemetrielösungen (Vendon, VenSoft usw.).

Wenn die von Ihnen favorisierte Schnittstelle noch nicht dabei ist, sprechen Sie uns bitte an. Wir machen das möglich!

  •  EVA-DTS Daten einlesen
  •  Vendon Daten übertragen und auslesen
  •  Vensoft Daten übertragen und auslesen

» Anfrage stellen

Hier klicken um Ihre Detailinformationen zu erhalten!

» Zur Bildergalerie

 

 

 

 

 

Klicken Sie hier in die Videovorschau über
PPS easy!

In unterschiedlichen Videos werden Ihnen die wichtigsten Funktionen vorgestellt.

Share This