+49 2732 59280 info@netstyle.de

In Ihrem Unternehmen benötigen Sie eine mobile Lösung für die Verarbeitung aller Prozesse im Lager und in der Produktion?

Auf Basis des ERP-Systems Sage 100 ist die zertifizierte Zusatzlösung netstyle MDE easy! Lager die Lösung für Sie. Alle Prozesse vom Wareneingang, über die Lagerbewegungen bis hin zur Kommissionierung werden unterstützt. Selbstverständlich auch die Inventurerfassung und die Betriebsdatenerfassung (Material, Zeit, Fertigmeldung). Und das alles sehr einfach, praxisnah und erstaunlich günstig. Easy! eben.

Für einen praxisnahmen Einsatz von netstyle MDE easy! Lager verwalten wir als Ergänzung zur sage 100 einige weitere Grundlagen und Stammdaten.

Das Ziel ist eine einfache und sichere Bearbeitung aller Vorgänge im Lager und in der Fertigung.

  • Mitarbeiterverwaltung mit Rechtevergabe
  • Festlegung der Lagerplatzreihenfolge für Kommissionierung
  • Verwaltung von Rollen für die Beleg-Bearbeitung z.Bsp. unterschiedliche Vorgehendweisen für Staplerfahrer und Handkommisionierer
  • Anlage von Schema für die automatische Vergabe von Serien- und Chargennummern
  • Grundlagen für den direkten Druck für Belege und Etiketten

» Anfrage stellen

Klicken Sie auf den Link um sich die wichtigsten Masken mit einer kurzen Beschreibung zu netstyle MDE easy! Lager anzuschauen.

» Zur Bildergalerie

Klicken Sie hier in die Videovorschau über
netstyle MDE easy! Lager

In unterschiedlichen Videos werden Ihnen die wichtigsten Funktionen vorgestellt.

Grundsätzlich werden die meisten Lagerbuchungen mit Einkaufs- und Verkaufsbelegen durchgeführt.

Mit netstyle MDE easy! Lager haben Sie aber auch die Möglichkeit manuelle Buchungen zu tätigen. Es sind alle Einzelbuchungen, aber auch Sammelbuchungen möglich (Lagerplatz). Die Buchungen können endgültig oder schwebend erfolgen.

  • Manuelle Zu- und Abgänge
  • Lagerumbuchungen
  • Lagerplatzumbuchungen
  • Bestandskontrolle und -änderung
  • endgültige / schwebende Buchungen
  • ‘Merken’ von Auswahlen für die folgenden Buchungen
  • Direkte Verbuchung mit Fehlerkontrrolle (Online)
  • Sonderbuchungen möglich wie ‘Abschriften’ mit Wandeln eines Artikels in einen anderen (B-Ware)

» Anfrage stellen

Klicken Sie auf den Link um sich die wichtigsten Masken mit einer kurzen Beschreibung zu netstyle MDE easy! Lager anzuschauen.

» Zur Bildergalerie

Klicken Sie hier in die Videovorschau über
netstyle MDE easy! Lager

In unterschiedlichen Videos werden Ihnen die wichtigsten Funktionen vorgestellt. 

Als Ergänzung für die sage 100 Disposition können Sie mit dieser Funktion direkt Bestellvorschläge z.Bsp. auf Basis einer Sichtkontrolle im Lager erfassen.

Diese Daten stehen dann als Vorschläge (Dispositionsstapel) in der sage 100 zur Weiterbearbeitung zur Verfügung.

 

  • Eröffnung eines neuen Stapels mit automatischer Vergabe der notwendigen und nachvollziehbaren Stapelkennung
  • Scannen eines Artikelbarcodes oder Suche nach Artikel
  • Anzeige der notwendigen Grunddaten vom Artikel
  • Eingabe der Menge als Vorschlag für den Einkauf
  • Speichern des gesamten Stapels

» Anfrage stellen

Klicken Sie auf den Link um sich die wichtigsten Masken mit einer kurzen Beschreibung zu netstyle MDE easy! Lager anzuschauen.

» Zur Bildergalerie

Klicken Sie hier in die Videovorschau über
netstyle MDE easy! Lager

In unterschiedlichen Videos werden Ihnen die wichtigsten Funktionen vorgestellt.

Auf Basis von Bestellbelegen aus der sage 100 können Sie einfach und schnell die tatsächlichen Wareneingänge erfassen.

Es ist ebenfalls möglich, dass der Wareneingang neu, also ohne Bezug auf eine Bestellung, erfasst wird.

Selbstverständlich werden Seriennummern- und Chargennummernerfassung, Etikettierung der gelieferten Ware unterstützt.

Erfasst werden die tatsächlichen Artikel, Mengen und der endgültige Lagerplatz. Fehlende oder zusätzlich in der Lieferung enthaltene Artikelposition sind leicht zu erfassen.

  • Suche oder Scannen eines Barcodes für den Aufruf eines Bestellbeleges
  • Neuerfassung von Belegen auf dem PDA
  • Bearbeitung des Belegkopfes (Belegnummer des Lieferanten, Lieferdatum usw.)
  • Bearbeitung der Belegpositionen
  • Vergabe, Scannen oder EIngabe von Seriennummern und Charegnnummern
  • Zuweisung von Artikelmengen zu Bedarfsverursachern
  • Eintrag von Lieferantenbeurteilungen
  • Direkter Druck von Belegen (Einlagerung) und Etiketten

» Anfrage stellen

Klicken Sie auf den Link um sich die wichtigsten Masken mit einer kurzen Beschreibung zu netstyle MDE easy! Lager anzuschauen.

» Zur Bildergalerie

Klicken Sie hier in die Videovorschau über
netstyle MDE easy! Lager

In unterschiedlichen Videos werden Ihnen die wichtigsten Funktionen vorgestellt.

Das ERP-System sage 100 können Sie um zahlreiche Module erweitern. Updatesicher und zertifiziert!

Als langjäriger Partner mit vielen erfolgreichen Projekten ist die netstyle Informationstechnik® GmbH Ihr verlässlicher Ansprechpartner. Erweitern Sie die sage 100 zu Ihrem individuellen ERP-Softwaresystem. Wir begleiten Sie vom erstem Gespräch bis hin zur laufenden Betreuung und permanenten Weiterentwicklung Ihrer IT.

 

Mit dieser Funktion in netstyle MDE easy! Lager können Sie sowohl vorhandene Auftragsbelege kommissionierren, aber auch Lieferbelege initial erfassen. Alle Daten aus der sage 100 stehen Ihnen zur Verfügung.

Nach dem Scannen oder der Suche eines Beleges (auch gesteuert über die Rolle möglich), erhält der Mitarbeiter alle notwendigen Information.

Selbstverständlich können die richtigen Serien- und Chargennummern ausgewählt werden. Artikelvarianten werden auch unterstützt.

Mit Abschluss der Bearbeitung wird der Folgebeleg (Lieferbeleg) und auf Wunsch diverse Etiketten erstellt.

  • Scannen oder Suche des zu bearbeitenden Verkaufsbeleges
  • Neuerfassung jeder eingestellten Belegart, also auch Angebote, Rechnungen (Barverkauf!) usw.
  • Bearbeitung von Belegkopf und -positionen
  • Bilden von Versandeinheiten (Paketen) mit Angabe von Gewicht und Zusatzdaten. Mit dieser Funktion ist die Weiterbearbeitung möglich, es ist aber auch ersichtlich welche Artikel in welchem Paket sind
  • Direkter Druck von Belegen und Etiketten

» Anfrage stellen

Klicken Sie auf den Link um sich die wichtigsten Masken mit einer kurzen Beschreibung zu netstyle MDE easy! Lager anzuschauen.

» Zur Bildergalerie

Klicken Sie hier in die Videovorschau über
netstyle MDE easy! Lager

In unterschiedlichen Videos werden Ihnen die wichtigsten Funktionen vorgestellt.

Mit der netstyle MDE easy! Inventurerfassung können sehr schnell auch eine große Anzahl von Beständen erfasst werden.

Selbstverständlich werden Artikelvarianten, Lager und Lagerplätze, Seriennummern und Chargen unterstützt.

Wärend der Inventur können die Artikelstammdaten mit den vorgefundenen Echtdaten automatisch ergänzt werden. Beispiele sind das Füllen des Feldes Hauptlagers oder Hinterlegung weiterer Barcodes (Multi-EAN) für einen Artikel.

Ergänzt wird die eigentliche (Stichtags-)inventur durch die Bestandskontrolle einzelner Artikel.

  • Einstellbare Synchronisation eines oder beliebig vieler PDA (mobile Geräte) mit eröffneten Inventuren
  • Sehr schnelle Erfassung oder scannen von Artikel mit Erfassung Lagerplatz und Menge
  • Unterstützung Artikelvarianten
  • Unterstützung Serien- und Chargennummern
  • Stornieren von Eingaben (gesetzeskonform)
  • Aktualisierung Artikelstamm während der Eingabe
  • Druck von Artikeletiketten während der Inventur

» Anfrage stellen

Klicken Sie auf den Link um sich die wichtigsten Masken mit einer kurzen Beschreibung zu netstyle MDE easy! Lager anzuschauen.

» Zur Bildergalerie

Klicken Sie hier in die Videovorschau über
netstyle MDE easy! Lager

In unterschiedlichen Videos werden Ihnen die wichtigsten Funktionen vorgestellt.

Für Unternehmen, die Produkte herstellen, sind nicht nur die eigentlichen Lagerprozesse, also die Warenbewegungen wichtig.

Neben diesen Daten können Sie mit dem Rückmeldesystem in netstyle MDE easy! Lager auch Betriebsdaten erfassen. Diese Erfassungen sind sowohl für die sage PPS und für netstyle PPS easy! möglich.

Neben den Standardbuchungen (Zeit, Material, Fertigmeldung) stehen viele weitere praxisnahe Funktionen zur Verfügung.

  

  • Zeitbuchungen (Dauer und Start-Ende)
  • Schichtwechsel mit Übergabe aller offenen Zeitbuchungen
  • Materialentnahmen
  • Kommissionierung von Stückliste
  • Rückgabe oder Umbuchung von Material auf andere Fertigungsaufträge
  • Direkter Druck von Etiketten (Restmengen, neu vergebene Chargen usw.) für Material, Baugruppen, Fertigteile
  • Einlagerung von Teilen mit Sonderfunktionen

» Anfrage stellen

Klicken Sie auf den Link um sich die wichtigsten Masken mit einer kurzen Beschreibung zu netstyle MDE easy! Lager anzuschauen.

» Zur Bildergalerie

Klicken Sie hier in die Videovorschau über
netstyle MDE easy! Lager

In unterschiedlichen Videos werden Ihnen die wichtigsten Funktionen vorgestellt.

Um die Mitarbeiter im Lager unabhängig zu machen, können direkt auf dem mobilen Endgerät (PDA) Auskunftdialoge für Artikel und Lager aufgerufen werden.

Sie sehen so nicht nur Gesamtbestände, sondern auch die Einzelbestände je Lager/Lagerplatz inkl. aller Seriennummern und Chargen.

Die sinnvollen Daten aus diesen Prozessen, wie das richtige Hauptlager oder weitere Barcodes (EAN), können von Lagermitarbeitern direkt erfasst werden.

  •  Artikelauskunft (wo liegen welche Bestände?)
  • Lagerauskunft (was liegt auf diesem Lager?)
  • Seriennummernauskunft
  • Chargenauskunft inkl. Menge, MHD und Zusatzinformationen. Es ist mit netstyle MDE easy! Lager z.Bsp. möglich pro Charge Eigenschaften (Prüfergebnisse, technische Daten usw.) zu erfassen.
  • Bestandskontrolle und -buchung

» Anfrage stellen

Klicken Sie auf den Link um sich die wichtigsten Masken mit einer kurzen Beschreibung zu netstyle MDE easy! Lager anzuschauen.

 

» Zur Bildergalerie

Klicken Sie hier in die Videovorschau über
netstyle MDE easy! Lager

In unterschiedlichen Videos werden Ihnen die wichtigsten Funktionen vorgestellt.

Share This